Inverto Stellt Unicable II LNB und Multischalter
02.04.2014
Luxemburg, 2. April 2004- INVERTO, Entwickler und Vertreiber von Empfangstechnik und Streamingprodukten, teilte heute mit, dass Unicable II zur Verfügung steht. Dabei handelt es sich um neue Unicable Multischalter und LNB Produkte mit bis zu 24 User Bands. Die Produkte entsprechen den CENELEC Standards EN50494 und EN50607; unterstützt durch benutzerdefinierte Funktionen die von den Betreibern konfiguriert werden können.
 
„Wir glauben dass Multimedia-Home-Gateways einen komplett neuen Ansatz für LNBs und Multi-schalter verlangen. INVERTO hat die Markteinführung von Unicable in 2005 von Anbeginn geleitet. Die Erfahrung, die wir über die Jahre gesammelt haben, spiegelt sich hier in besserer Konzeption wider und erlaubt es, den Bedürfnissen verschiedener Betreiber zu entsprechen“, sagte Gil Laifer, Senior Produktdirektor.
 
„Unicable II, wie wir es nennen, ist ein rückwärts kompatibler Ansatz, um den Bedürfnissen der Betreiber nach signifikanter Steigerung der Anzahl von Input-Broadcast-Streams für Multimedia-Home-Gateways, nachzukommen“ , ergänzte er.
 
Laut IHS Screen Digest ist zu erwarten, dass Globale Multimedia Home-Gateway Lieferungen von gerade mal 90,000 in 2011 auf 9,6 Millionen im Jahr 2016 ansteigen. INVERTO’s Unicable II verfügt über einen eingebauten Flash-Speicher und unterstützt beide CENELEC Standards (DiSEqC) und proprietäre FSK Protokolle. Der LNB, sowie auch der Multischalter wurden für eine Spannungsversorgung über die angeschlossenen Set-Top-Boxen entwickelt.
Das Unternehmen gibt an, dass Unicable II sein Produktangebot, das auf den wachsenden Markt von Multimedia Home-Gateways ausgerichtet ist, vervollständigt. Letztes Jahr erst hat INVERTO die Verfügbarkeit der IP LNB Technologie bekannt gegeben, welche das SAT>IP Protokoll verwendet, um Satellitensignale dynamisch über einen 1Gbit Ethernet Anschluss zu streamen.
 
„Während die IP-Verteilung im Haushalt skalierbar und günstiger ist wenn sie von den Betreibern voll übernommen wird, so ist die Unicable II Technologie ein rückwärts kompatibler Meilenstein, der nur leichte Software Anpassungen der Receiver erfordert. Durch das IP-LNB werden keine Tuner mehr in den Gateways benötigt und es verwandelt jede IP-Box in eine Heim-Gateway; in diesem Sinne ist es jedoch erforderlich, dass der Pay-TV-Anbieter seinen Auftritt im Bereich der Set-Top-Boxen und der TV-Geräte anpasst“, erklärt Laifer.

Über Inverto
Inverto Digital Labs ist ein führendes Unternehmen im Bereich Empfangs- Übertragungs- und Streamingprodukte. Inverto-Produkte stehen für innovative Empfangstechonologie. Wir bedienen richtungsweisende Betreiber und helfen Roadmaps für weltweit führende Firmen umzusetzen. Inverto realisiert Kundenentwürfe, validiert deren Systeme, verfügt über ensprechende Technologien und unterstützt die Einführung bis hin zur vollständigen Vermarktung. Inverto ist eine Expertengruppe im Bereich von DVB Systemen und darüber hinaus mit technischem Personal, das in den verschiedenen Technologien von Satellitenantennen, Feed, HF-Design, Tuning, Demodulation, bis hin zu integrierter Streamingsoftware, HbbTV, OTT, IP-Lösungen und Hardware, spezialisiert ist. Dieser einmalige Ansatz ermöglicht eine ganzheitliche Sicht auf das Produkt- and System-Design. Inverto operiert von Luxembourg aus und ist in privater hand.

Kontakte:

Gil LAIFER,
Senior Director of Products:
gil.laifer@inverto.tv

Yannick-Olivier LAPERCHE, Chief Operating Officer:
yannick.laperche@inverto.tv
© 2020 FTA Communication Technologies S.à r.l.   NutzungsbedingungenDatenschutzerklärung Site by Medya-T