Inverto stellt neue innovative Unicable2(TM) LNB und Multischalter Produktserie basierend auf der dCSS-Technologie im Markt vor
01.07.2015
Luxembourg, 1 Juli 2015 – INVERTO, Entwickler und Vermarkter von Empfangs- und Streamingprodukten sowie führende Kraft im Bereich der dCSS Produkte unter der Marke “Unicable 2” stellte heute die neuen, voll programmierbaren LNBs und Multischalter vor, die bis zu 32 Receiver über ein Kabel versorgen können. Inverto’s Unicable2 Produkte sind komplett programmierbar, so dass Installateure und Pay-TV Anbieter entweder die EN50494 oder EN50607 Protokolle nutzen können um den Zugriff auf unbegrenzt viele Transponder zu bieten (auch als “Dynamischer Modus” bekannt) oder alternativ eine fest vorgegebene Transponder auf ZF-Frequenz Zuweisung bietet (auch als “Statischer Modus” bekannt), in dem eine fast unendliche Menge von Set-Top-Boxen angesteuert werden können mit Zugriff auf bis zu 32 Transponder (teilweise mehr, abhängig von der Bandbreite der ausgesuchten Transponder), basierend auf der digitalen Channel Stacking Technologie.

Die digitale Channel Stacking Technologie nutzt extrem schnelle Breitband Analog-zu-Digital Konverter und verwendet eine digitale Signalerbreitung um gewünschte Kanäle auf den Transponder abzurufen. Diese werden hochkonvertiert und gebündelt als ZF-Signal über den Unicable-Ausgang übertragen. Die Unicable2 LNB und Multischalter Serie bieten volle Flexibilität bei der Kanalauswahl und unterstützen mehrere Set-Top-Boxen über die existierende Kabelstruktur und reduzieren gleichzeitig enorm die Kosten der Installation im Haushalt. Der statische Modus erlaubt eine unendliche Anzahl von Receivern, die am LNB oder Multischalter angeschlossen werden können. Somit werden Multi-Room und MDU Installationen preislich extrem günstiger und einfacher zu Installieren als es bisher der Fall war.


Der Betriebsmodus (dynamisch oder statisch),  Ausgangsleistungspegel, Kanalbandbreite, Anzahl der Nutzer, Mittelfrequenz oder Antennenausrichtungsmodus sind voll programmierbar und können mit Hilfe von Inverto’s Programmierer-Hardware einfach konfiguriert und angepasst werden. Die Produkte können via die Set-Top-Box oder per AC/DC Adapter und einen Power Inserter versorgt werden für den Fall dass die Stromversorgung von der STB nicht gewährleistet werden kann. Der Unicable2 LNB ist abwärts-kompatibel und unterstützt somit auch alle Unicable 1 (EN50494 basierende) Installationen und integriert nahtlos nur-EN50494 oder gemischt EN50949/EN50607 basierende STBs, neue PVRs oder Home Gateways.


“Neben dem breitesten Angebot von dCSS Produkten auf dem internationalen Markt, liegt der Hauptvorteil von Inverto darin, dass im Gegensatz zu Mitbewerbern im Bereich der dCSS Produkte, die sich komplett auf die Software der Komponentenhersteller verlassen, Inverto Dank seinem Entwicklerteam komplett die Software und Hardware der Unicable2 LNBs und Multischalter kontrolliert” erklärt Gil Laifer, Sr. Produktmanager. “Hiervon profitieren unsere DTH Kunden, da wir hierdurch die Entwicklungszeiten drastisch reduzieren können und zudem flexible erweiterte Protokolle und Eigenschaften programmieren können, die unsere Kunden für die spezifischen Märkte benöitgen.


“Wir liefern verstärkt dCSS LNB und Multischalterprodukte an eine wachsende Anzahl führender Pay-TV Anbieter in den internationalen Märkten sowie auch zu führenden Distributionspartnern. Hiermit geben wir unseren Kunden komplette Lösungen, die ein Portfolio von voll programmierbaren LNBs, Single-/Multi-Satellit Multischaltern sowie Programmiertools mit intuitiver Konfiguration und Diagnosetools, umfassen. Zudem bieten wir Entwicklungssupport und beraten Pay-TV Anbieter die Multi-Tuner Home Gateways oder PVRs einführen möchten um hier gezielt auf die dCSS Produkte umzusteigen” erklärt Yannick Laperche, Chief Operating Officer. ”Erst kürzlich haben wir zur ANGACom 2015 in Köln unsere führende Position im Bereich dCSS in Live-Präsentationen untermauert, kombiniert mit SAT>IP und HbbTV bei mobilen Geräten – zwei Technologien die von Inverto im Markt angeführt werden.“ 

Weiter Informationen zu Inverto’s Unicable2 Produkten können über unsere Homepage www.inverto.tv/unicable2 abgerufen werden. 


Über Inverto
Inverto Digital Labs ist ein führendes Unternehmen im Bereich Empfangs- Übertragungs- und Streamingprodukte. Inverto-Produkte stehen für innovative Empfangstechnologie. Wir bedienen richtungsweisende Betreiber und helfen Roadmaps für weltweit führende Firmen umzusetzen. Inverto realisiert Kundenentwürfe, validiert deren Systeme, verfügt über entsprechende Technologien und unterstützt die Einführung bis hin zur vollständigen Vermarktung. Inverto ist eine Expertengruppe im Bereich von DVB Systemen und darüber hinaus mit technischem Personal, das in den verschiedenen Technologien von Satellitenantennen, Feed, HF-Design, Tuning, Demodulation, bis hin zu integrierter Streamingsoftware, HbbTV, OTT, IP-Lösungen und Hardware, spezialisiert ist. Dieser einmalige Ansatz ermöglicht eine ganzheitliche Sicht auf das Produkt- und System-Design. Inverto operiert von Luxembourg aus und ist in privater Hand (www.inverto.tv).

Inverto Digital Labs – Kontakte:

Gil Laifer
Senior Director, Products
Tel. +352 264 3671
Gil.Laifer@inverto.tv  

Yannick Olivier Laperche
Chief Operations Officer
Tel. +352 264 367 30
Yannick.laperche@inverto.tv

© 2017 FTA Communication Technologies S.à r.l.   NutzungsbedingungenDatenschutzerklärung Site by Medya-T